Radiosender für Trucker

Radio ohne Gequatsche: So findet ihr Sender, die nicht nerven

in Allgemein/Styles von

Jede halbe Stunde kommen die Nachrichten – zwischendurch noch Werbung. Das nervt, vor allem auf Tour! Ich habe mich für euch schlau gemacht, welche Sender und Online-Radios gute Programme bringen.

Programm ohne Gequatsche

Sobald man mehrere Stunden hinter dem Lenkrad verbringt, wird es anstrengend. Nicht unbedingt wegen des Verkehrs, sondern weil das Radio nervt und sich alles ständig wiederholt. Egal ob es die Tages-News sind oder der Song, der eigentlich ganz gut ist, aber irgendwann einfach tot gespielt ist. Gut, dass es mittlerweile Online-Radio-Sendungen gibt, die etwas taugen.

So hört ihr auf Tour Musik ohne Nerv-Faktor
Trucker Radio

  • ET-Radio ist der Sender für Europas Trucker schlechthin. Über eurer Smartphone könnt ihr den Sender mit dem sehr vielfältigen Angebot überall empfangen. Die Technik Show oder Sheila’s Countrytime direkt aus dem Herzen Texas sind nur zwei Beispiele für ein abwechslungsreiches Programm.
  • Trucker Sound Radio ist ein etwas kleinerer Online-Radio-Sender mit Fokus auf Schlager, Country, Rock und hin und wieder mit sehr einschlägigem Sound für Köln-Fans.
  • Spotify kennt mittlerweile jeder. Ich habe es hier mit aufgenommen, weil die Musikplattform auch Radio-Sendungen ohne viel Gequatsche anbietet. Nachteil: Werbefreiheit gibt es nur mit Premium-Mitgliedschaft. Hat man die allerdings, gibt es das Musikvergnügen ohne lästige Werbeunterbrechungen.
  • Das Trucker-Hit Mix Radio spielt Country Rock, Oldies, Volksmusik, aber auch Pop und Dance. Besonders Schlager Fans kommen bei dem Sender auf ihre Kosten. Das Besondere an TRHMR: die Moderatoren sind fast alle berufstätig und betreiben das Radio in ihrer Freizeit.
  • Wusstet ihr, dass Truckerstyler, der Shop rund um Lkws und Tuning, einen eigenen Radiosender hat? Bei laut.fm bietet der Shop eine bunte Mischung aus Blues, Hip-Hop, Rock und Electronic Beats an. Hört doch einfach mal rein!
  • Ein echter Schatz ist dieses Truckerradio aus Kanada. Leider kann man den Sender in Europa nicht empfangen. Aber hier kann man alles Sendungen nachhören.

Trucker Radio

  • Mein persönlicher Lieblingssender ist jedoch Energy. Damit macht man einfach nie etwas falsch, wenn einem Pop gefällt.

Weitere Geheimtipps für Radio-Genuss unterwegs:

  • Wer eher unbekannte Sender oder Radiostationen aus anderen Ländern entdecken möchte, der sollte sich auf radio.de umsehen. Auf der Website und mit der App findet man Radiosender und Podcasts, die sich auch ganz bequem nach den persönlichen Vorlieben sortieren lassen. 
  • Der Sender smartradio verzichtet ganz bewusst auf Moderationen. Stattdessen steht der Sound im Mittelpunkt. Die Mischung aus Jazz, Swing, R&B ist ideal für ruhigere Stunden.
  • Musik macht gute Laune und ist definitiv der beste Begleiter auf langen Fahrten. Wer ab und zu ein bisschen Abwechslung möchte, ist mit Podcasts sehr gut beraten. Die gibt es zu allen möglichen Themen und sind meist super informativ. Apple-Liebhaber nutzen einfach die vorinstallierte Podcast App auf ihren iPhones, und für Android-Nutzer gibt es Antennapod.
Verkehrsinfo App
Quelle: viasuisse.ch
  • Verkehrsinfos gibt es ja bei den meisten Radiosendern. Zusätzlich zu den Infos aus dem Radio, hat der SFR jetzt noch eine App entwickelt, die alle Verkehrsmeldungen sammelt. Das Besondere daran: Vor der Fahrt kann man bereits Strecken definieren und bekommt nur noch wichtige Verkehrsmeldungen zu der Route.

Wenn ihr selber einen Lieblingssender und Radio-Geheimtipp habt, schreibt ihn einfach in die Kommentare dieses Beitrags. Ich freue mich drauf!

Bildquelle: Flickr Seb-Lee Delisle CC BY 2.0

4 Comments

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*