Prämierter Truck

Mai 2017: Trucker- & Country Festival Geiselwind

in Trucker Events von

Vom 2. Bis 5. Mai 2017 ist es wieder soweit: am Autohof Strohofer in Geiselwind treffen sich beim Trucker- & Country Festival Fernfahrer und Brummi-Liebhaber aus ganz Europa. Der beliebte Rastplatz an der A3 zwischen Würzburg und Erlangen wird für drei Tage Bühne und Showroom für tausende Tonnen Stahl und Chrom, für verwegenes Tuning, fantasievolle Airbrushs, spektakuläre Show-Trucks und endlose Mega-Liner. Aber auch Kleintransporter, Sonderfahrzeuge und Oldtimer gibt es zu bestaunen. Von den über 700 erwarteten Trucks werden die 50 schönsten ausgezeichnet.

Countrystars zum Anfassen

Das Programm besteht wieder aus zünftiger Trucker- und Countrymusik, aber auch Folk-, Funk-, Rock’n Roll- und Blues-Freunde kommen auf ihre Kosten. Folgende Live Bands haben bereits zugesagt:

  • Daniel T. Coates
  • Danny´s little Tennessee
  • Free Bears
  • Lonnie Dale´s Road Band
  • Sarah Jory
  • Music Road Pilots Feat
  • Nighthawk
  • Pam MacBeth & Daniel T. Coates Band
  • Rebel Bunch
  • Sebbo & The Washboardbellies
  • The Fabulous Texadillos
  • TRUCK STOP

Viel Spaß bei vielseitigem Rahmenprogramm

Für eine unterhaltsame Comedy-Einlage sorgen Sebastian Reich & Amanda. Am Sonntag gestaltet der Pfarrer & Liedermacher Johannes Matthias Roth mit Manuela Strohofer, Special Guests und der Gottesdienst-Band den ökumenischen Festival-Gottesdienst „Sing & Dance“. Western- und Line-Dancer sind herzlich willkommen.

Das vielfältige Rahmenprogramm bietet nicht nur für lonely Rider Spaß und Unterhaltung. Neben den großen Show Trucks gibt es in der Music Hall eine Modell-Truck-Show, große LKW-Firmen präsentieren den Fahrern ihre neuesten Entwicklungen. Auf der Händlermeile gibt es Technik und Trucker-Lifestyle für jedes Budget.

Auch für Kids und LKW-Fans ist gesorgt

Für Trucker-Kids ist im Kinderland eine große Hüpfburg aufgebaut, erstes Fahrtraining gibt’s auf dem Bobby-Car-Parcours. Die Erlebniswelt Strohofer bietet einen Kletterwald, Bogenschießen, einen Tierlehrpfad und vieles mehr für Groß und Klein an.

Auch kulinarisch gibt es alles, was das Truckerherz begehrt: in der Food-Truck-Show sind nicht nur Imbissfahrzeuge zu bestaunen, die Eventhallenküche und viele Grillbuden und Getränkestände lassen niemanden hungrig vom Platz gehen. Für die Figur bieten sich nach dem kräftigen Essen der Klettergarten, Bierkistenstapel-Wettbewerbe und weitere Späße an.

Rechtzeitig anmelden garantiert guten Platz

Übernachtungen sind auf mehreren Zeltplätzen möglich, die im Südstaaten-Style geschmückt sind. Daneben vermittelt der Autohof Strohofer auch Hotels und Taxis im Umland. Da trotz riesigem Gelände die Parkplätze in Geiselwind für die Trucks begrenzt sind, solltet Ihr Euch umgehend anmelden. Brummi-Fahrer zahlen 20 €, Beifahrer 40 €, darin enthalten sind freier Eintritt zu allen Konzerten und verschiedene Essensgutscheine.

Auch dieses Trucker- & Country Festival in Geiselwind verspricht wieder, ein großer Spaß und ein imposantes Schaulaufen für die rollende Zunft zu werden. Für viele Fahrer ist es aber auch ein wichtiger Erfahrungsaustausch, eine Kontaktbörse oder einfach ein gemütliches Wiedersehen mit vielen alten Freunden.

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*