by Janina Martig

Category archive

Miles

On-Board Unit jetzt einbauen lassen

in Allgemein/Branche/Miles von
Bild: Die On-Bord-Unit registriert die gefahrenen Strecken ©Toll Collect

Toll Collect rechnet mit Werkstatt-Engpässen

Ab dem 1. Juli 2018 wird die Lkw-Maut in Deutschland auf alle Bundesstraßen ausgeweitet. Der Mautbetreiber Toll Collect rechnet mit etwa 140.000 zusätzlichen Fahrzeugen von ca. 30.000 Unternehmen, die nun auch von der Lkw-Maut betroffen sind. Um rechtzeitig auf die Maut-Erweiterung vorbereitet zu sein und Unannehmlichkeiten vorzubeugen, rät Toll Collect Neukunden, sich frühzeitig in einer der über 1.200 Vertragswerkstätten von Toll Collect eine On-Board Unit zur Abrechnung der Maut im Fahrzeug installieren zu lassen.

Weiterlesen

JML sucht weitere Sponsoren für Christmas-Truck 2018

in Allgemein/Miles/Trucker Events von
Machen Sie mit beim JML-Christmas Truck 2018!

Jeder kennt den Christmas-Truck aus der Coca-Cola-Werbung, der Kinderaugen zum Leuchten bringt. Janina Martig Logistics/JML möchte diesen Zauber Weihnachten 2018 zu Kindern bringen, die nicht so reich beschenkt werden. Wir werden einen unserer Trucks festlich beleuchten und schmücken. Mit unzähligen Geschenken werden wir von Anfang Dezember bis Heiligabend von Basel über Bern und Zürich kreuz und quer durch Deutschland bis nach Berlin fahren. Mit unserem Christmas-Truck werden wir an Tafeln und Community Stützpunkten erwartet, wo wir die tollen Gaben an die Kinder verteilen.

Weiterlesen

Diesel-Fahrverbote in Deutschland: bricht dann die Logistik zusammen?

in Allgemein/Branche/Miles von
Fahrverbote für Umwelt und Gesundheit, ©Fotolia Stockwerk-Fotodesign

Seit bekannt werden des VW-Dieselskandals im September 2015 sind die überhöhten Abgaswerte in deutschen Großstädten ein Dauerthema in der Öffentlichkeit. Etwa 5.000 Menschen sterben europaweit jedes Jahr frühzeitig, weil Abgasgrenzwerte überschritten werden und auch andere KfZ-Hersteller falsche Angaben zu den Stickoxid-Emissionen Ihrer Neufahrzeuge machen.

Weiterlesen

LKW-Maut-Erweiterung in Deutschland

in Allgemein/Branche/Miles von
Bild: Die Maut-Betreiber werben für die On-Bord-Unit, ©Toll Collect

Ab 1. Juli 2018 sind in Deutschland nicht nur alle Autobahnen, sondern auch alle Bundesstraßen für Fahrzeuge und Fahrzeugkombinationen ab 7,5 Tonnen Gesamtgewicht mautpflichtig. Damit erweitert sich das kostenpflichtige deutsche Straßennetz auf 52.000 Kilometer. Der Maut-Betreiber Toll Collect, der die Straßengebühren im Auftrag des Bundes einzieht, rechnet mit weiteren 140.000 in- und ausländischen Fahrzeugen und 30.000 Unternehmen, die erstmals von der Straßenmaut betroffen sind. Busse sind von der Maut weiterhin ausgenommen.

Weiterlesen

Fit hinterm Lenkrad – Gesunde Ernährung und Bewegung für Trucker

in Allgemein/Miles/Styles von

Das neue Jahr ist noch keine vier Wochen alt und alle guten Vorsätze für 2018 sind schon längst wieder vergessen – zumindest geht das mit so, euch auch? Mehr Sport machen, gesünder leben, weniger Stress, mehr Zeit der Familie verbringen, abnehmen – das sind die Klassiker, die zu Silvester auf der Liste stehen. Aber natürlich macht es uns der Trucker-Alltag nicht gerade leicht, diese ganzen Vorsätze umzusetzen. Sport treiben hinter dem Lenkrad? Weniger Stress, wenn man einen Termin bei einem Kunden einhalten muss? Gesunde Ernährung mit Salatblättern, wenn einem nach einem langen Tag auf Achse der Sinn nach einem Steak steht?

Weiterlesen

Rettungsgasse für die Schweiz

in Allgemein/Branche/Miles von
Rettungsgasse: freie Fahrt zum Unfallort

Die Rettungsgasse, für Autofahrer in Österreich oder Deutschland eine bewährte Verkehrsvorschrift, ist in der Schweiz offiziell unbekannt. Die Kampagne rettungs-gasse.ch will das ändern. Unter einer Rettungsgasse versteht man auf einer mehrspurigen Straße wie einer Autobahn eine freie Fahrspur in der Fahrbahnmitte, auf der bei einem Stau Rettungsfahrzeuge schnell zum Unfallort oder einer anderen Ursache des Staus gelangen können.

Weiterlesen

Intelligentes Parken am Rasthof?

in Allgemein/Branche/Miles von
Truckeralltag: voller Parkplatz am Rasthof, Fotolia ©oxie99

Jede Truckerin und jeder Brummifahrer kennen das: Es wird dunkel oder die erlaubte Lenkzeit ist fast erreicht, aber weit und breit ist kein Parkplatz in Sicht. Zwei Rastplätze waren bereits voll, beim nächsten stehen die Trucks schon auf dem Grünstreifen und über App oder Funk kommen auch keine hilfreichen Tipps. Wieder eine Nacht unbewacht irgendwo in der Pampa stehen? In einer Einfahrt einen Crash riskieren oder ein Bußgeld kassieren? Oder müde weiterfahren und später die Lenkzeitüberschreitung bezahlen?

Weiterlesen

Go to Top