by Janina Martig

Category archive

Branche

EU-Reifenlabel: Was bedeuten die Buchstaben A bis G?

in Allgemein/Branche/Trucks von
Reifenprofile: welches ist umweltschonend und effizient? Fotolia ©tolgasez33

Trucker wissen natürlich, dass der Rollwiderstand ihrer Reifen den Spritverbrauch beeinflusst, dass sich verschiedene Reifen in Ihrer Nasshaftung und ihrer Geräuschentwicklung unterscheiden. Seit November 2012 werden Reifen sogar nach dem EU-Reifenlabel mir A bis G gekennzeichnet. A ist die beste Reifenqualität, D und G sind nicht belegt, aber was bedeuten diese Buchstaben wirklich?

Weiterlesen

RIO – Wird die Transport-Cloud zum Windows der Transport- und Logistikbranche?

in Allgemein/Branche/Trucks von
Mit einer zentralen Software könnte der gesamte Transport- und Logistikmarkt koordiniert werden, Fotolia ©kamonrat

LKW-Hersteller arbeiten nicht nur am autonomen Fahren ihrer Trucks – die Volkswagentochter MAN stellt seit Januar 2018 auch eine offene Online-Plattform zum Koordinieren des gesamten Transport- und Logistikmarktes zur Verfügung.
Mit RIO, so der Name des Portals, beginnt der Volkswagenkonzern den Prozess der Digitalisierung nicht nur der LKW-Industrie voranzutreiben, sondern will mit seinem Angebot alle Transportwege miteinander vernetzen.

Weiterlesen

Die schrittweise Entwicklung der Robo-Trucks

in Allgemein/Branche/Trucks von
Ein Gesetz verbietet derzeit noch vollkommen ferngesteuerte Fahrzeuge in Deutschland, Fotolia ©scharfsinn86

Volvo Trucks und Daimler Trucks arbeiten daran, das Konzept für das autonome Fahren von LKWs weiter zu entwickeln. Beide testen derzeit unter vermindertem Sicherheitsrisiko an langsam fahrenden Nutzfahrzeugen auf abgeschlossenen Flächen die Zuverlässigkeit von ferngesteuerten LKWs.
Beide Unternehmen möchten sich damit einen Markt abseits des speditionsgebundenen Warentransports erschließen, der eine technische Spezialisierung erfordert, die den reinen Warentransport übersteigt und zugleich miteinschließt. Gleichzeitig handelt es sich um einen Zwischenschritt vor dem anspruchsvollen Freilandversuch im allgemeinen Straßenverkehr.

Weiterlesen

Autogramme von Janina zum Grand Prix

in Allgemein/Branche/Trucker Events von
LKW-Power auf dem Nürburgring, ©Toll Collect GmbH

Der 33. ADAC Truck Grand Prix steht vor der Tür. Vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 trifft sich das Brummi-Fahrerfeld auf dem Nürburgring zur FIA Truck Race Championchip 2018. Ich werde dort am Stand Nr. R22 von Toll Collect live Autogramme geben:

am Samstag, den 30. Juni 2018, ab 11:30 Uhr
am Sonntag, den 1. Juli 2018, ab 12 Uhr
Anschließend werde ich als Glücksfee am Toll-Collect-Glücksrad spannende Preise ziehen – kommt vorbei!

Weiterlesen

On-Board Unit jetzt einbauen lassen

in Allgemein/Branche/Miles von
Bild: Die On-Bord-Unit registriert die gefahrenen Strecken ©Toll Collect

Toll Collect rechnet mit Werkstatt-Engpässen

Ab dem 1. Juli 2018 wird die Lkw-Maut in Deutschland auf alle Bundesstraßen ausgeweitet. Der Mautbetreiber Toll Collect rechnet mit etwa 140.000 zusätzlichen Fahrzeugen von ca. 30.000 Unternehmen, die nun auch von der Lkw-Maut betroffen sind. Um rechtzeitig auf die Maut-Erweiterung vorbereitet zu sein und Unannehmlichkeiten vorzubeugen, rät Toll Collect Neukunden, sich frühzeitig in einer der über 1.200 Vertragswerkstätten von Toll Collect eine On-Board Unit zur Abrechnung der Maut im Fahrzeug installieren zu lassen.

Weiterlesen

Spediteure und Logistiker fordern strengere LKW-Abgaswerte

in Allgemein/Branche/Trucks von
Wann kommen die E-Trucks? Fotolia ©chesky

Am 17. April 2018 bekam EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Junker ungewöhnliche Post: 35 namhafte europäische Spediteure und Logistikunternehmen forderten eine deutliche Senkung der LKW-Abgaswerte. Im für den 16. Mai vorgesehenen EU-Kommissionsvorschlag solle eine Reduzierung der CO2-Emissionen für LKWs um 24 % bis 2025 beschlossen werden. Gleichzeitig müssten schadstoffarme und ganz emissionsfreie E-LKW gefördert werden, denn mit dem aktuellen europäischen Fuhrpark seien die Pariser Klimaschutzziele nicht zu erreichen.
Zu den Unterzeichnern der Initiative zählen bekannte Großunternehmen wie Heineken, Nestlé, Ikea, Philips Lighting, Unilever, Carrefour, DB Schenker, Hermes, Siemens, Tchibo oder Kingfisher.

Weiterlesen

Deutschland will E-Motorisierung mit Steuergeld vorantreiben

in Allgemein/Branche von
Bild: Kommunale Rettungsdienste künftig mit E-Power? Fotolia ©thomaslerchphoto

Seit 27. März 2018 können deutsche Kommunen Dieselfahrverbote erlassen, wenn die Stickoxidwerte 40 Mikrogramm µg/m3 im Jahresdurchschnitt überschreiten. Da die Bundesregierung die Automobilindustrie nicht zur nötigen Hardware-Umrüstung von Millionen Fahrzeugen mit manipulierten Abgaswerten verpflichten möchte, sucht sie mit Steuergeldern andere Wege, Fahrverbote durch Luftverbesserungen zu vermeiden.

Weiterlesen

Platooning-Test von MAN und DB Schencker

in Allgemein/Branche/Trucks von
Platooning: Sprit sparen im Windschatten? Fotolia ©Taina Sohlmann

Unter Platooning versteht man Experimente, mehrere LKW-Gespanne im Konvoi eng hintereinander her fahren zu lassen. Mit Hilfe eines computergestützten Steuerungssystems ist deren Fahrverhalten auf die Geschwindigkeit des jeweils voranfahrenden Fahrzeuges abgestimmt, damit der verkürzte Abstand nicht zu Sicherheitsrisiken führt.

Weiterlesen

E-Trucks auch von Renault und Volvo

in Allgemein/Branche/Trucks von
Bild: E-Mobilität für die Kurzstrecke, Fotolia ©bluedesign

Jetzt wird’s elektrisch! Nicht nur Mercedes, Tesla oder Cummins basteln seit vielen Jahren an elektrisch angetriebenen LKWs, auch die Konkurrenten Renault und Volvo stehen vor der Serienproduktion. Und wie es scheint, könnten sie schneller nennenswerte Stückzahlen von E-Fahrzeugen auf Europas Straßen bringen, als die PKW-Industrie.

Weiterlesen

Go to Top