by Janina Martig

Category archive

Branche

Janina Martic Logistics/JML ist neuer Kooperationspartner des FERNFAHRER MAGAZINS

in Allgemein/Branche/Trucks von
JML-Truck mit FERNFAHRER-Branding/Janina Martig Logistics

Ziel der Kooperation von zwischen der Basler Spedition Janina Martic Logistics und dem FERNFAHRER Magazin ist die Vernetzung und Förderung der Öffentlichkeitsarbeit beider Unternehmen. Der JML-Anhängerzug “MAN TGX Euro 6” mit Durchladesystem von Rohr ist ab sofort mit dem bekannten FERNFAHRER-Branding unterwegs.

Weiterlesen

Selbstfahrende Trucks könnten die Logistikbranche umkrempeln

in Allgemein/Branche/Miles/Trucks von
Konzept: Selbstfahrender LKW

Selbstfahrende Autos sind neben der Elektromobilität das große Zukunftsthema der Automobilindustrie. Bei den PKWs machen immer wieder das Google Car oder die Entwicklungen von Uber, Otto oder Tesla Schlagzeilen. Weniger bekannt ist, dass auch die LKW-Branche fleißig an selbstfahrenden Brummis forscht. Viele Ingenieure sind sogar der Meinung, dass selbstfahrende LKWs schneller serienreif sein könnten, als ihre kleinen Geschwister. Denn der Druck der Logistikbranche zu massiven Kosteneinsparungen ist einfach größer als der von Millionen PKW-Kunden.

Weiterlesen

Optifuel Challenge 2017: können Trucks umweltschonend fahren?

in Branche/Trucker Events/Trucks von
Der schöne Schein trügt: grüner Truck

Zum vierten Mal veranstaltet Renault Trucks europaweit die Optifuel Challenge: 48 qualifizierte Fahrer streiten jeweils auf einem modernen Renault Truck T in mehreren nationalen Wettkämpfen um die umweltschonendste Fahrweise. Im Herbst soll schließlich der europäische Gesamtsieger in Spanien gekürt werden.

Weiterlesen

EuroCombis – der Streit um lange Brummis in Europa

in Branche/Trucks von
Eurocombi/Gigaliner

Super Lange Trucks sind keine europäische Erfindung: in Australien fahren „Road Trains“ mit drei Anhängern seit vielen Jahren durchs Outback, in den USA sind es „Triple Trailer Combinations“. Auch im dünn besiedelten Finnland und in Schweden sind EuroCombis, Sattelzüge mit einem Gesamtgewicht bis zu 60 Tonnen, seit 1970 zugelassen. Die Idee: maximale Nutzlast bei proportional geringeren Treibstoff- und Personalkosten. Ist dieses Konzept auch auf die engmaschige zentraleuropäische Straßenkarte übertragbar?

Weiterlesen

Mit diesen Maut-Infos kommst Du einfach und schnell durch die Benelux-Staaten

in Branche von
Mit diesen Maut-Infos kommst Du einfach und schnell durch die Benelux-Staaten

Gerade für uns Spediteure ist es ein grosser Segen, dass mittlerweile fast alle europäischen Staaten in der EU zusammengerückt sind. Ein Europa der offenen Grenzen spart uns Frächtern so viel Zeit, Kosten und Aufwand. Leider haben die EU-Staaten es bisher nicht geschafft, eine gemeinsame Lkw-Maut zu erheben. Fast jedes Land macht sein eigenes Ding. Aber es gibt auch Zusammenschlüsse, die das Bezahlen der Maut vereinfachen. Heute möchte ich Euch über die Maut in den Benelux-Staaten informieren. Weiterlesen

LKW an Oberleitungen – Wird der E-Highway unsere Branche revolutionieren?

in Branche von

Ein bisschen klingt es nach einer Schnapsidee: Zukünftig sollen Lkw nicht mehr mit Kraftstoff, sondern an Oberleitungen über die Autobahn rollen. Gegenwärtig werden zwei Testabschnitte in Deutschland zu sogenannten E-Highways ausgebaut. Die Fortbewegung per Strom soll die Umwelt schonen und unsere Branche mit geringeren Spritkosten entlasten. Spätestens bei diesem Punkt bin ich neugierig auf das Thema geworden: Schliesslich wissen alle Logistiker, wie die Spritpreise in den Bilanzen zu Buche schlagen. Darum habe ich mir die scheinbare Schnapsidee näher angeschaut. Weiterlesen

Lkw-Maut Ausweitung in Deutschland: Das ändert sich für Euch 2018

in Branche von
LKW-Maut 2018

Die Lkw-Maut in Europa gehört in unserer Branche genauso zum Tagesgeschäft wie die Routenplanung und die Terminierung. Ab dem 1. Juli 2018 müsst Ihr, wenn Ihr in Deutschland unterwegs seid, aber noch genauer planen: Denn dann gilt die Lkw-Maut auch auf allen deutschen Bundesstrassen. Eines dürfte klar sein: Die zusätzlichen mautpflichtigen 40.000 Strassenkilometer stellen uns vor neue Herausforderungen – egal, ob alte Hasen oder Neueinsteiger. Welche das sind, verrate ich hier. Weiterlesen

Fair Truck: Dank Siegel zu fairen Voraussetzungen

in Branche von

Die Logistikbranche hat ein Nachwuchsproblem: Immer weniger Leute wollen den Beruf des Lastkraftwagenfahrers ergreifen. Lange Arbeitszeiten, Stress, Ärger und viel Verantwortung lassen den Job nicht gerade attraktiv wirken. Das Projekt “Fair Truck“ will das ändern und dem Beruf einen Image-Boost verschaffen – mit einer Bewertungs-App, die Fahrern eine Stimme geben soll. Weiterlesen

Allianz im Deutschen Transportwesen – Politisches Engagement für die Logistik-Branche

in Branche von

Seit 23 Jahren ist Udo Skoppeck leidenschaftlicher LKW Fahrer. Doch wie viele von uns hat er irgendwann gemerkt, dass in unserer Branche nicht immer alles richtig läuft. Konkurrenz aus dem Ausland macht es vielen Logistikern schwer, wettbewerbsfähig zu bleiben. Doch der 53-jährige nimmt das nicht einfach so hin. Er will an diesem Zustand etwas ändern und engagiert sich deswegen seit Jahren schon politisch. Weiterlesen

Zwischen Hitze und Wolkenbruch – Mein Ladys-Ausflug zum Country & Truck Festival Interlaken

in Branche von

Ich bin ja glücklich, dass ich mit meinem kleinen Logistik-Unternehmen so gut im Geschäft bin. Weil wir alle stets so fleissig auf Achse sind, sehe ich meine Truckerinnen nur selten gemeinsam. Einmal im Jahr muss da natürlich ein Ladys-Ausflug sein. Welches bessere Ziel könnte es da geben als das Country & Trucker Festival in Interlaken – das schönste Trucker-Treffen der Welt. Natürlich gibt es auch jede Menge toller Bilder vom Festival – Dank sei dem Fotografen, Markus van Appeldorn! Hier gehts zur Galerie Weiterlesen

Go to Top