Janina Martig Autohof Strohofer

Vom Bauernhof zum Erlebnis-Rasthof: Das Imperium Strohofer

in Allgemein von

Als Trucker macht man oft an Autohöfen Halt. Ab heute möchte ich Euch deshalb meine Favoriten in der Schweiz, Österreich und in Deutschland vorstellen. Die Nummer eins macht Europas größter Autohof. Die meisten wissen jetzt schon, wer gemeint ist. 😉 Der Erlebnis-Rasthof in Geiselwind natürlich. Der feiert in diesem Jahr sein 35stes Jubiläum. Kein Grund, stehen zu bleiben, findet der Betreiber Toni.

Janina Martig Autohof Strohofer
Alles mit dabei: Sogar eine Autobahn-Kirche

Mehr als nur ein normaler Rasthof

Neben der Autobahn A3, bei Geiselwind zwischen Würzburg und Nürnberg, liegt auf 50 Hektar das Imperium der Familie Strohofer – und Europas größter Autohof. Seit 1981 lassen sich das Ehepaar Herlinde und Toni Strohofer immer wieder Neues einfallen, wie sie die Trucker Oase noch weiter ausbauen können. Mit dabei sind bis jetzt schon:

  • Konzerthalle mit 1500 Plätzen, in der schon Johnny Cash spielte

    Janina Martig Autohof Strohofer
    Tonis Raststätte heute
  • Multifunktionshalle, die Music-Hall
  • Eine ökumenische Kirche
  • Eigene Metzgerei und Schlachterei
  • Ein Großrestaurant, ein Burger King und ein KFC
  • Zwei Tankstellen (Shell und Total)
  • Eine Wasserstoff-Tankstelle und eine Elektro-Tankstelle
  • Eine Werkstatt und Waschanlage für Trucks
  • Ein Hotel mit 160-Betten, römischen Dampfbad, Schwimmbad, Bio-Sauna und Spielhalle
  • Trucker-Shop
  • Gärtnerei
  • Ab 2016: Life-Park mit Klettergarten und Bogenschießplatz, ein Amphitheater und ein Soccerplatz

Vom Bauernhof zum Familien-Imperium

Janina Martig Autohof Strohofer
So fing 1981 alles an

So viel muss man erst einmal aufbauen. Alles fing nämlich ganz klein und in bescheidenen Verhältnissen an. Auf dem Grundstück, dem Goldacker, gab es früher einen Bauernhof und eine Ziegelei. Als dann 1962 die Autobahn direkt durch die Felder der Familie Strohofer gebaut wurde, reifte langsam der Entschluss einen eigenen Autohof auf die Beine zu stellen. Toni Strohofer, ein stets beschäftigter kleiner rundlicher Mann, jobbte dafür erst einmal als Tankstellenwart um sich von der Branche ein Bild zu machen.

Im Sommer 1981 war es dann so weit: Mit einem Restaurant und einer Großtankstelle eröffnete der Rasthofs in Geiselwind. Kurze Zeit danach gaben Toni Strohofer und seine Frau Herlinde den Bauernhof auf. Ab 1984 fokussierten sie sich nur noch auf die Schweinezucht und die eigene Metzgerei neben dem Tankstellengewerbe. 

Bei den Strohofers packen alle mit an

Heute beschäftigt die Familie über 160 Angestellte, es übernachten täglich über 400 Trucker, jährlich werden über 30.000 Schnitzel serviert und über 20.000 Liter Kraftstoff getankt. Außerdem organisiert Tonis Familie Lesungen, Partys und Konzerte im Eventzentrum – über 120 Termine im Jahr. Das nächste Trucker & Country Festival, zu dem wieder mehr als 20.000 Menschen erwartet werden, findet vom 13. bis zum 16. Mai statt. Ein kleiner Vorgeschmack? Das Video zeigt das Festival letztes Jahr:

Doch wo viel Licht ist, ist auch Schatten, weiß der geschäftige Toni Strohofer. Um Neid, aber auch Anerkennung muss er sich nicht sorgen. Immerhin berichte nicht nur ich über den Erlebnis-Autohof König, sondern auch große Medien wie der Spiegel oder das Wirtschaftsmagazin Brandeins. Jetzt zum 35-jährigen Jubiläum strahlt n-tv eine Dokumentation speziell über den Erlebnis-Rasthof aus.

Janina Martig Autohof Strohofer
Auf dem Trucker & Country Festival in Geiselwind

Viel Trubel um die ganze Familie, in der (fast) alle mitarbeiten. Immerhin hat Toni fünf erwachsene Kinder, inzwischen 18 Enkelkinder und sechs Urenkel. Tochter Manuela Strohofer ist zum Beispiel für das Programm der selbstfinanzierten Autobahnkirche “Licht auf unserem Weg” zuständig. Ob Hochzeiten, Trucker-Festivals mit 25.000 Besuchern oder Taufen – auf diesem besonderen Autohof im fränkischen Geiselwind ist so gut wie alles möglich.

Salü – eure Janina

 

 

(c) Fotos: Autohof Strohofer Geiselwind

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Your email address will not be published.

*